Unterrichtsfach Feuerwehr im Wahlpflichtunterricht

Nach einem Projekt der Stadt Angermünde und der Freiwilligen Feuerwehr Angermünde ließen wir der Idee Taten folgen. Gemeinsam mit der Schuldirektorin, Frau Hoche, der Europaschule Arnold Zweig griffen wir das Projekt auf und starten jetzt mit dem Feuerwehrunterricht in der Klassenstufe 9. Somit beginnen wir als erste Feuerwehr in Mecklenburg-Vorpommern ein solches Projekt und sind gespannt wie es sich entwickelt.

Was wollen wir machen?

Klassenstufe 9 Truppmannausbildung Teil 1 (70 Stunden)

Klassenstufe 10 Truppmannausbildung Teil 2 (80 Stunden)

Diese feuerwehrtechnische Ausbildung richtet sich nach der Feuerwehrdienstvorschrift 2 und ermöglicht den Teilnehmern, bei erfolgreichem Abschluss, eine sofortige Übernahme in den aktiven Dienst der freiwilligen Feuerwehr. Weiterhin ermöglicht diese Qualifikation die Teilnahme an den Einsätzen unter den Vorgaben der Feuerwehrunfallkasse.

Zielsetzung:

-Förderung der Mitglieder der Jugendfeuerwehr

-Stärkung der Freiwilligen Feuerwehren im ländlichen Raum

-Gestaltung der Attraktivität des Feuerwehrdienstes

-Gewinnung von zusätzlichen Mitgliedern

-Entlastung der Jugendlichen und somit leichterer Übergang in den aktiven Feuerwehrdienst