Am 15.08.2019 fuhren die Kameraden S. Kube, J. Templin und R. Haase, in Begleitung von Herrn Wodäge (Mitarbeiter der Stadtverwaltung), zur Rohbauabnahme unserer Fahrzeugneubeschaffung (LF 20) nach Luckenwalde. Bei der Firma Rosenbauer wurde überprüft, ob die Produktion nach der Ausschreibung ausgeführt wurde. Im Detail konnte an der einen oder anderen Stelle noch etwas geändert bzw. optimiert werden. Nun heißt es noch ein paar Wochen warten bis das neue „Schmuckstück“ abgeholt und in den Dienst gestellt werden kann. Alle Kameraden sind schon gespannt wie die LF 20 nun live und in Farbe aussieht.