Am 16.09.2019 fuhren 7 Kameraden unserer Wehr nach Luckenwalde, um unser neues Einsatzmittel abzuholen. Pünktlich um 09:30 Uhr konnten wir mit der Werkseinweisung und Überprüfung, auf Vollzähligkeit, beginnen. Überwältigt von der neuen Technik und dem ein oder anderen kleineren Detaillösungen mussten wir erst alles „sacken“ lassen und bezogen unsere Unterkunft. Bei einem gemeinsamen Abendessen, mit Vertretern von der Firma Rosenbauer, startete der sogenannte Erfahrungsaustausch. Nach einem reichhaltigen Frühstück, am nächsten Morgen, war es dann endlich soweit. Mit Blaulicht und Sondersignal verlies unser neues „Schmuckstück“ das Werksgelände und wir fuhren zurück nach Pasewalk. In Pasewalk angekommen warteten einige Kameraden schon ganz gespannt und begrüßten das Fahrzeug mit einer kleinen Dusche aus C-Schläuchen. Im Namen der Wehr sagen wir „Herzlich Willkommen und immer eine Gute Fahrt“.

Weiterhin bedanken wir uns an dieser Stelle bei der Firma Rosenbauer und allen beteiligten Firmen, für den reibungslosen Ablauf der Beschaffung und der Werksübergabe.

Die offizielle Übergabe und die Indienststellung ist für den 08.11.2019 vorgesehen.