Innenminister Lorenz Caffier zu Gast in unserem Gerätehaus

//Innenminister Lorenz Caffier zu Gast in unserem Gerätehaus

Innenminister Lorenz Caffier zu Gast in unserem Gerätehaus

 

Am 06.04.2018 stand ein wichtiger Termin auf unserer Tagesordnung. Ein Besuch des Innenministers, Lorenz Caffier, kündigte sich an. Der Innenminister kam natürlich nicht mit leeren Händen, er brachte einen Zuwendungsbescheid, des Landes Mecklenburg-Vorpommern, mit. Das bedeutet, dass die Finanzierung eines neuen Löschgruppenfahrzeuges (LF 20) abgesichert ist und die Beschaffung gestartet werden kann. Neben dem Innenminister begrüßte unser kommissarischer Wehrführer, Marco Freuer, unsere Bürgermeisterin, Frau Nachtweih, Frau Schlupp als Landtagsabgeordnete, Herrn Hackbarth als Vertreter des Landkreises, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung, geladene Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter, sowie einige Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr. Marco Freuer zeigt auf, dass ein großes Etappenziel, auf dem Weg zu einem neuen Fahrzeug, erreicht ist. Weiterhin erläuterte er, wie wichtig es sei die Ausrüstung, der Feuerwehren, der besonderen Anforderungen anzupassen. Zum Abschluss wurde festgestellt, dass man zu einem 140-jährigen Geburtstag, der nächstes Jahr gefeiert wird, kein besseres Geburtstagsgeschenk bekommen kann. Der kommissarische Wehrführer bedankte sich bei allen Anwesenden, für die Unterstützung, bei der Neubeschaffung und sieht dieses auch als Anerkennung der Leistungen der Wehr, die sie für die Gewährleistung, des Schutzes, unserer Bürgerinnen und Bürger erbringt.

 

 

2018-05-09T11:02:32+00:0007.04.2018|Allgemein|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

1 × fünf =