Datum: 3. März 2021 
Alarmzeit: 16:32 Uhr 
Alarmierungsart: Gesamtalarm 
Dauer: 1 Stunde 13 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Am Bollwerk / An der Uecker 
Einsatzleiter: S. Kube 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: ELW 1, LF 16/12, TLF 24/50 


Einsatzbericht:

Zum ersten Ödland-Brand des Jahres wurden wir am Nachmittag des 03.03.2021 gerufen. Durch die trockene Vegetation brannten ca. 200 m² Schilf an der Uecker. Die Brandstelle war für unsere Fahrzeuge schwer erreichbar, so das die erste Brandbekämpfung mit Feuerpatschen durchgeführt wurde. Anschließend konnte die Fläche großflächig bewässert werden. Der Einsatz konnte nach ca. 75 Minuten beendet werden.